Dirk Braun mit Molly Paul der Doc

KLINIK | Tierarzt Dirk Braun

Klinikleitung

Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere
Fachtierarzt für Chirurgie der Klein- und Heimtiere
Mit Weiterbildungsermächtigung

Mitglied der ESVOT (European Society of Veterinary Orthopaedics and Traumatology)
Mitglied der EVECCS (European Veterinary Emergency and Critical Care)
Mitglied der ATF (Akademie für tierärztliche Fortbildung)
Aktives Mitglied der AOVET (Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen)

1983-1990 Studium der Veterinärmedizin in Giessen
1990 Approbation
seit 1991 Inhaber der Kleintierklinik

Schwerpunkte:
Orthopädie
Bildgebende Verfahren
Gelenkchirurgie
minimal-invasive Chirurgie
Neurochirurgie
rekonstruktive Chirurgie
Neurologie

Publikationen:

  • Intercondyläre Osteochondrose des Hundes (IOH) bei einem Cavlier King Charles Spaniel
    A. Forstreuter, D. Braun, J. Vetter
    Kleintiermedizin Nr. 11-12/2010: 337-339 (2010)
  • Dorsale Denervation der Hüftgelenkskapsel beim Hund
    D. Braun, D. Gentsch-Braun, O. Lautersack, E. Schmidt
    Kleintierpraxis 48: Ausgabe 4 (2003)
  • Versorgung von Schaftfrakturen der Tibia mittels Fixateur externe - ein Beitrag zur Biologischen Osteosynthese
    A. Gerhard, D. Braun, D. Gentsch-Braun, S. Bergmann
    Kleintiermedizin 09-10/2003
  • Fraktur der proximalen Sesambeine
    A. Gerhard, D. Braun, D. Gentsch-Braun, S. Bergmann
    Kleintiermedizin 05-06/2003

 
 
< ZURÜCK