LEISTUNGEN | Entwurmung

Hunde, Katzen oder Pferde, die regelmäßig Außen- oder Fremdkontakte haben, sollten in Abständen entwurmt werden.
Die Gabe einer Wurmkur ist dabei als Vorsorgemaßnahme ebenso sinnvoll wie als Therapie bei sichtbarem Befall. Je nach Infektionsdruck sind mehrere Entwurmungen pro Jahr sinnvoll.
 
Im Klartext heißt das: der Kater, der als freier Jäger 23 Stunden pro Tag durch Gärten und Wälder streift, hat ein höheres Risiko als die klassische Hauskatze, die nicht ins Freie gelangt.